Konstruktiver Holzbau

Lösungen für Verstärkungen und Verbindungen im konstruktiven Holzbau.

Befestigungssystem WT

Neu: WT-T mit SMART-BITE

Das vielfach bewährte Befestigungssystem WT für wirtschaftliche Verbindungen im konstruktiven Holzbau hat eine neue, exzentrische Holzbohrspitze. Sie ist dafür verantwortlich, dass bei der Arbeit im konstruktiven Holzbau das ungeliebte krkgh-Geräusch der Vergangenheit angehört. Die neue WT-T ist damit schneller und präziser – und das bei minimierter Spaltneigung. Dank der neuen Spitzenform beisst sie sich mühelos ins Holz und lässt sich auch im spitzen Winkel problemlos ansetzen. Wir nennen die neue WT-T deshalb auch die selbstbohrende Schraube mit der SMART-BITE Spitze. Machen Sie den Test!

InnovationsTipp «SMART-BITE» - PDF, 0.49 MB

Dauerhafte und ästhetische Holz-Holz-Verbindungen

Das Befestiguntssystem WT eignet sich für unzählige Anwendungen

Ob filigrane Lattenverbindung oder hoch beanspruchte Trägerverstärkung: Das System WT ist für unterschiedlichste Anwendungen eine überzeugende Lösung. Wo bisher mehrere Befestigungsmethoden eingesetzt werden mussten, kann nun mit einem System gearbeitet werden.

Entwickelt und hergestellt in der SFS Gruppe, bietet das leistungsfähige Befestigungssystem sowohl bei der Realisierung hochkomplexer Ingenieurbauten als auch im konstruktiven Holzbau überzeugende Vorzüge.

Befestigungssystem WR

Verbindungen, Verstärkungen und Stahl-Holz-Anschlüsse in grossen Querschnitten

Der Spezialbefestiger WR eignet sich zur Verbindung von Holzbauteilen, für Verstärkungen oder für Stahl-Holzanschlüsse. Die selbstbohrenden Schrauben sind bis zu einer Länge von 1m erhältlich und erlauben auch Verschraubungen parallel zur Faser.

Das System WR eröffnet ein breites Anwendungsspektrum für geschraubte und damit unsichtbare Verbindungen. Verschiedene Befestigungsmittel können dank WR durch ein einziges System ersetzt werden und damit Einsparungen bei der Disposition und der Lagerhaltung erzielt werden.

Bis zu einer Länge von 1m: Das Befestigungsystem WR

Befestigungssystem WB

Gewindestangen für sichere Verstärkungen im Holzleimbau

Wirtschaftliche Querzugsverstärkungen mit dem Befestigungssystem WB

Das Befestigungssystem WB ermöglicht Querzugverstärkungen ohne Klebstoff mit kopflosen Gewindestangen. Dank der hohen Zugfestigkeit von 800 N/mm2 werden bis zu 50% weniger Gewindestangen benötigt, was Zeit und Kosten spart. Das System eignet sich für Queranschlüsse, Durchbrüche, Ausklinkungen, Satteldachträger und gekrümmte Träger.

Dank der zum System gehörenden Bohrverlängerungen können Gewindestangen mit einer Länge von bis zu 3 m verwendet werden. Ausführliche Bemessungshilfsmittel gewährleisten eine einfache und sichere Planung.

SFS Twin UD

Doppelgewindeschraube für Dach und Wand

Vollflächige Dämmung und einfache Montage mit SFS Twin UD

Bei aussenliegenden Wärmedämmungen an hinterlüfteten Fassaden werden üblicherweise Kreuzlatten für die Befestigung der Fassadenbekleidung verwendet. Diese Unterkonstruktion beeinträchtigt die Wärmedämmung und ist aufwändig in der Erstellung.

Die Doppelgewindeschraube SFS Twin UD verbindet die Konterlattung direkt mit der Tragkonstruktion und belastet die Dämmung nur punktuell. Die Lösung bietet einen optimalen Wärmeschutz bei minimaler Dämmstärke, ist einfach und schnell in der Montage und eignet sich für Dämmstärken von 60 mm bis 300 mm.

Datenblatt «SFS Twin UD» - PDF, 0.78 MB

Befestigungssystem WS

Mehrschnittige Stahl-Holz-Verbindungen einfach und wirtschaftlich fertigen

Das selbstbohrende Stabdübelsystem WS

Mit dem Befestigungssytem WS erstellen Sie auch als nicht lizenzierter Holzbaubetrieb hochwertige Stahl-Holz-Verbindungen. Dank geringen Gerätekosten ist das System auch für KMU's sehr interessant.

Selbstbohrende Stabdübel WS, das dazugehörige Hand- oder Rahmensetzgerät sowie die Bemessungsgrundlagen bilden die Komponenten des Verbindungssystems von SFS. In einem Arbeitsgang können bis zu 3 Stahlbleche mit einer Stärke von je 5 mm durchbohrt werden.

m.connect Zug- und Druckstabsysteme

Konstruktionselemente für den modernen Stahl-Holzbau

Zug- und Druckstabsystem m.connect

Die Zugstab- und Druckstabsysteme m.connect kombinieren im modernen Stahl-Holzbau als integrale Bestandteile der Baustatik Funktionalität und Ästhetik. Mehr über m.connect erfahren Sie hier.

schnell, einfach, verlässlich